DISTEL = WEHRHAFTIGKEIT

Wer kennt sie nicht - die Distel als Unkraut an Wegesrändern, Schuttplätzen und Böschungen?

Sie ist ein stacheliges Pflänzchen mit einem zarten Kern. Und sie ist noch mehr. Sie steht für Eigenschaften, die zu unserer Beratungsstelle und unseren Zielen passen.

In der Symbolsprache der Blumen gilt die Distel als Sinnbild der Wehrhaftigkeit.

Vielfalt Es gibt ca. 450 verschiedene Distelarten, von den essbaren Artischocken bis hin zu den so genannten „Unkräutern“ am Feldrand.
Zähigkeit Disteln wachsen und gedeihen in den kleinsten Trümmerritzen und auf trockenen Steppenböden.
Lebensfreude Disteln sind immer umgeben von Schmetterlingen, Käfern, Insekten und Vögeln (z.B. den Distelfinken).
Gesundheit Die Heilkräfte der verschiedenen Distelarten sind in Medizin und Heilkunde sehr geschätzt.